Veränderung und digitaler Wandel dürfen gerade vor den Hochschulen nicht haltmachen. Mit Bernd Kleinheyer hatten wir hierzu einen sehr engagierten Gesprächspartner, der die Veränderung in Bildung nicht nur hautnah erlebt, sondern selbst mit treibt und unterstützt.

Er doziert an der FH-Bielefeld im Fachbereich Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Internationalisierung. Somit hat er nicht nur den digitalen Wandel in der Lehre fest im Blick, sondern kennt auch, bedingt durch seine internationale Tätigkeit und die Begleitung verschiedene EU-Forschungsprojekte, die unterschiedlichen Herangehensweisen an ausländischen Hochschulen und in internationalen Start-ups.

Wir schnacken offen übers Botox-lernen, Fremdsprachen in der Wirtschaft, gute alte Lernmethoden sowie die neue digitale Lernkultur und über „Inverted Classrooms“ und das neue miteinander von Dozierenden und Studierenden. Sein Credo: „Das Gute daraus machen“ überzeugt und steckt an!

Dies, ein Ausflug in moderne Abfallwirtschaft (und was das mit Kommunikation zu tun hat) und mehr jetzt in der aktuellen Folge des Social Media Schnacks.

Bernd Kleinheyer im Netz und andere Links aus dem Talk

Alle Folgen des Social Media Schnack Podcast auch unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir spenden Bäume! Für jede*n Gesprächspartner*in einen Baum. Aktuell haben wir bereits 80 Bäume gespendet!
This is default text for notification bar