Es war einmal … oder so fing alles an:

Der Social Media Schnack ist ein Projekt, dass Thorsten Ising schon vor langer Zeit gestartet und auf den Weg gebracht hat. Inspiriert wurde er durch einen Podcast, in dem er selbst als Gast war. Wenig später folgte die Initialzündung: Eine Facebook Erinnerung zum Geburtstag gab den Ausschlag. Der eigentlich charmante Hinweis war in diesem Fall völlig daneben, denn die Person war zu diesem Zeitpunkt schon eine Weile tot. Niemand hatte den Gedenkzustand beantragt. Das holte er umgehend nach und schrieb anschließend dazu einen Blogbeitrag. Anders als sonst sprach er den Beitrag auch gleich als Audio ein. So war die erste Aufnahme da und – da die Domain www.social-media-schnack.de aus einer anderen Projektidee noch frei rumlag, war klar: Der „Social Media Schnack“ war geboren.

Dazu kommt natürlich, dass Thorsten ein Mensch ist, der sich nicht versteckt, sondern sehr frei und offen heraus auf eine Bühne, vor eine Kamera, oder vor sein Publikum tritt und spricht. Das tut er übrigens schon recht lange in den verschiedensten Rollen. In seiner Freizeit als Moderator vom Schlänger Kneipenquiz, als Hallensprecher beim Handball und in seinem Job als Berater für digitale Kommunikation und Social Media. Hier moderiert er unter anderem Konferenzen und Barcamps und leitet als Trainer, Seminare und Workshops. Er ist es also nicht nur gewohnt, mit Menschen zu sprechen, sondern auch Gespräche zu führen, zu leiten, zu lenken und an Themen orientiert zu diskutieren. Das macht er nicht nur hier im Social Media Schnack, sondern auch in weiteren Podcast-Projekten wie “drauflosgeplaudert”, “Scotpad – der Schottland-Talk” oder als Co-Host der Live-Video-Talkreihe #d2mtalk.

So hat es sich entwickelt … (lieber gemeinsam statt einsam 🙂

Bereits vor einiger Zeit, das ist mittlerweile auch gut 30 Folgen her und wir schreiben schon das Jahr 2022, hat der „Social Media Schnack“ Verstärkung bekommen. Was zunächst als Testballon für eine oder zwei Serien gedacht war, hat sich als Neuinterpretation der ursprünglichen Idee bewährt. Mit Frank Michna hat Thorsten einen Weggefährten und Freund als Komoderator in den Schnack geholt. Beide sind nicht nur gut befreundet, Sie arbeiten auch seit über 10 Jahren immer wieder in den verschiedensten Projekten miteinander und treten darüber hinaus auch immer wieder gemeinsam analog und digital als Dozenten und Trainer auf. Außerdem teilen beide die Leidenschaft für Ostwestfalen, digitalen Wandel und gute Kommunikation (O. K., bei Schottland und Whisky sind sie auch nicht wirklich weit auseinander). Frank hat als Kommunikationsberater und Social Media Manager seine Schwerpunkte in den Bereichen Marke und Unternehmenskommunikation. Beide verstehen sich gut und brauchen nicht viel Worte, wenn es um Abstimmung und Koordination geht.

So geht es jetzt weiter … (schön, wenn ein Plan funktioniert).

Heute schnacken Thorsten und Frank schon über 30 Folgen gemeinsam über viele Themen hinweg mit tollen Gästen und Menschen, die viel zu erzählen haben. Dabei funktionieren Social Media und die digitale Kommunikation als Klammer, die aber kaum Grenzen setzt und so auch ihren Gästen alle Möglichkeiten und Facetten im Talk offenlässt. 

Es geht nicht um besser wissen oder klüger sein, es geht um Austausch auf Augenhöhe, um Wertschätzung und das Interesse an den Themen der Gäste. Dabei interessieren Hintergründe und Beweggründe und an allererster Stelle die Menschen im Talk. Nahezu regelmäßig im Abstand von ein oder zwei Wochen kommen neue Episoden, manchmal kommt der Social Media Schnack auch live als Stream auf Facebook, YouTube, Twitter und LinkedIn.

Für die Zukunft haben beide im „Social Media Schnack“ noch viel vor. Zum einen sollen natürlich die Gespräche mit Menschen aus der riesengroßen Themenwelt rund um Social Media und die digitale Kommunikation weitergehen.  Zum anderen sollen aber auch aktuelle Themen Raum bekommen und neue Formate und das Thema Livestream oder vielleicht sogar als kleine reale Treffen mit in das Portfolio aufgenommen werden. Wir werden sehen, was sich da wie und wo noch in Zukunft entwickeln wird. 

Ein Name ist Programm … der „Social Media Schnack“ 

Ein ganz besonderer Name für einen Podcast, denn er verbindet die Profession und die Begeisterung für Social Media mit der Region, mit diesem unglaublich wunderbar liebenswerten und lebenswerten Ostwestfalen. Denn hier redet man nicht, hier hält man einen “Schnack”. 

 Der „Schnack“ ist Heimat und zugleich Geschichte. Der kann kurz sein, muss er aber nicht. Das ist der Austausch vor der Haustür, auf der Straße, über den Gartenzaun, auf dem Marktplatz beim Gemüsehändler, an der Bushaltestelle oder in der Kneipe und im Internet. Ein Gespräch mit Freunden, mit Kollegen, mit Mitstreitern, mit lieben Menschen, spannenden Gesprächspartnern, auch mal über Gott und noch viel öfter über die Welt. So ein Schnack ist nie belehrend oder besserwisserisch, sondern er informiert, erklärt auf und hilft Zusammenhänge zu verstehen und zu begreifen. Und so ein Schnack soll Spaß machen, unterhalten, mitnehmen und er darf auch begeistern

Wir spenden Bäume! Für jede*n Gesprächspartner*in einen Baum. Aktuell haben wir bereits 80 Bäume gespendet!
This is default text for notification bar