Zukunft einfach machen … wir pflanzen Bäume.

Auch, wenn wir in unserem Podcast immer gern und viel reden, so steht doch das Machen bei unseren Gästen und auch bei uns eigentlich im direkten Fokus. Wir müssen anpacken, um Dinge nach vorne zu bringen und zu realisieren. Nicht irgendwann, sondern jetzt! Das ist essenziell für den digitalen Wandel genauso wie für unsere Umwelt. Wir haben nicht mehr die Zeit abzuwarten und zuzuschauen und zu reden und zu lamentieren. 

Jeden Tag werden Wälder zerstört. Wir können ihnen helfen, wieder zu wachsen. Jetzt haben wir die Möglichkeit, die Umwelt zu schützen und uns gleichzeitig mit einem kleinen Beitrag aktiv zu beteiligen. Das Pflanzen von Bäumen bietet viele weitere Vorteile, darunter die Bereitstellung eines Lebensraums für Tiere, die Abkühlung der Lufttemperatur, die Reduzierung der Luftverschmutzung und die Verbesserung der Wasserqualität etc..

Deshalb pflanzen wir Bäume. Für jede Folge und für jeden Gast (das machen wir in 5er-Schritten). Nicht irgendwann, nicht später, sondern immer wieder. Viele unserer Gäste haben das zum Anlass genommen uns zu unterstützen, also eigentlich sich selbst und uns alle.

Das finden wir toll und deshalb könnte man auch sagen: Sei klug, mach es wie Thorsten und Frank, pflanz Bäume! 😉

Danke Euch.