Manchmal ist sie treibende Kraft, stellenweise Schiedsrichterin, oft vermittelnde, verbindende Instanz zwischen den Welten. Ihr Job ist alles andere als langweilig, erfordert neben Routiniertheit Einfühlungsvermögen und findet eher im Verborgenen statt. Sie verbindet Menschen, führt Interessierte zusammen und hilft dabei, dass sich Gleichgesinnte treffen, austauschen und interagieren.

Dabei ist unser Gast nicht nur Community- und Social-Media-Managerin, sie bildet auch immer wieder junge Kolleginnen und Kollegen aus und doziert unter anderem an der Technischen Hochschule Mittelhessen zum Thema. Ebenso war Tanja Laub über vier Jahre die 1. Vorsitzende des BVCM, des Bundesverbandes Community Management e. V.

Wir haben mit Tanja nicht nur über die Vielschichtigkeit des Jobs gesprochen, sondern auch über die besonderen Herausforderungen, beim Aufbau und bei der Entwicklung von Communitys. Worauf muss man achten, wo liegen die Unterschiede beim Aufbau kommerzieller Communitys und welche Hemmnisse sind zu erwarten? Natürlich hat uns auch interessiert, wie man in den Job kommt und welche Fähigkeiten erwartet werden.

Wir bedanken uns für einen kurzweiligen, informativen Talk und die Einblicke in ein vielschichtiges Umfeld. Wer mag, findet in den Shownotes den Kontakt und viele Anregungen, um noch tiefer in die Thematik einzusteigen. Danke Tanja und bis bald in Berlin!

Die Links aus dem Talk:

Alle Folgen des Social Media Schnack Podcast auch unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir spenden Bäume! Für jede*n Gesprächspartner*in einen Baum. Aktuell haben wir bereits 80 Bäume gespendet!
This is default text for notification bar