Falls Du jemals ein Fachbuch schreiben möchtest …

… dann höre auf jeden Fall diese Episode und unseren Schnack mit Miriam Löffler. Denn die hat mit Ihrem ersten Buch „Think Content“ mit weit über 500 Seiten nicht nur einen Besteller geschrieben, sie hat uns im Talk auch einen beeindruckenden Einblick in die Höhen und Tiefen des Autorinnenlebens gegeben.

Wir sprachen von der Themen- und Verlagssuche, über den Aufbau eines strukturierten Inhaltes bis hin zur Recherche und zum eigentlichen Schreiben. Dabei gibt Miriam auch immer wieder Tipps für die ersten Schritte und Hinweise, die helfen, Frust und Enttäuschungen möglichst zu vermeiden.

Sie erzählt uns von Ihren Unterstützern, begonnen bei dem Verantwortlichen im Verlag, hin zum Lebenspartner und von deren Bedeutung für die tägliche Motivation und das Vorankommen in der eigentlichen Produktionsphase.

Den Kontakt und persönlichen Austausch mit anderen Autorinnen und Autoren empfiehlt sie auf jeden Fall. Der sollte sehr früh erfolgen, da man sich so sowohl Umwege als auch falsche Vorstellungen erspart.

Seit der zweiten Auflage des Buches hat Miriam mit Irene Michl eine engagierte Co-Autorin. Beide teilen sich die Arbeit und schreiben aktuell an der nächsten, der dritten, Ausgabe von „Think Content“.

Aber damit nicht genug, Miriam arbeitet neben Ihrem eigentlichen Job bereits an weiteren Buchprojekten, darunter an einem Werk mit verschiedenen Autoren, wo sie als Herausgeberin wieder in eine ganz neue Rolle schlüpft – davon demnächst vielleicht mehr. 

Vielen Dank für Deine Zeit, Miriam und den offenen Austausch, der sicherlich nicht nur für jeden von Interesse ist, der immer schon mal Fachbuch schreiben wollte. 

Die Links aus dem Talk:

Alle Folgen des Social Media Schnack Podcast auch unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir spenden Bäume! Für jede*n Gesprächspartner*in einen Baum. Aktuell haben wir bereits 80 Bäume gespendet!
This is default text for notification bar