Twitter hat damit angefangen und es mehren sich die Informationen, dass die Abonnements bereits wieder rückläufig sind, trotzdem ziehen andere Plattformen schon nach.

Meta versucht bei Facebook und Instagram den Einstieg ins Abo-Modell mit Premiumfunktionen. Sind kostenlosen Social-Media-Zeiten bald vorbei?

Bereits am vergangenen Montag kündigte Meta, für beide Plattformen das Angebot Meta Verified an. Für einen monatlichen Betrag zwischen 11,99 und 14,99 US-Dollar, je nachdem, ob das Abo über die Website oder die App abgeschlossen wird, können die Nutzerinnen und Nutzer nicht nur ihr Konto verifizieren.

Sie erhalten zudem Zugriff auf besseren Kundenservice und eine “höhere Sichtbarkeit”, ihre Kommentare und Beiträge werden also bevorzugt angezeigt. Das Angebot startet zunächst in Australien und Neuseeland, soll aber bald in weiteren Ländern verfügbar sein.

Link zum Beitrag: https://www.zeit.de/digital/internet/2023-02/kostenpflichtige-abos-instagram-facebook-twitter-social-media?

Wir spenden Bäume! Für jede*n Gesprächspartner*in einen Baum. Aktuell haben wir bereits 110 Bäume gespendet!
This is default text for notification bar