YouTube möchte Usern dabei helfen, dass Short-Clips noch besser über Standorte getaggt werden können. Deshalb hat man innerhalb der App ein neues Feld “Standort” hinzugefügt.

Bisher war das Hinzufügen des Standortes erst nach Veröffentlichung des Videos möglich. Man musste den Beitrag also noch einmal überarbeiten. Mit der Änderung erhofft man sich eine häufigere Nutzung der Funktion.

Link zum Beitrag: https://www.socialmediatoday.com/news/youtube-tests-new-location-tagging-element-in-the-shorts-upload-process/640782/

Wir spenden Bäume! Für jede*n Gesprächspartner*in einen Baum. Aktuell haben wir bereits 90 Bäume gespendet!
This is default text for notification bar