WhatsApp will ab sofort dazu beitragen, dass Menschen auch bei Restriktionen durch Regierungen in Verbindung bleiben können. Deshalb hat man jetzt die Proxy-Unterstützung für WhatsApp-Benutzer:innen hinzufügt.

Mit dieser Funktion soll man einen Proxyserver auswählen können, um verbunden zu bleiben, wenn das eigene lokale Netzwerk, aus welchen Gründen auch immer ausfällt.

WhatsApp sieht sich als einer der beliebtesten Messaging Plattformen auf der Welt. Das Netzwerk dient in Krisenzeiten oft als kritischer Kommunikationskanal. Da immer mehr Regierungen Organisationen versuchen, diesen Informationsfluss zu kontrollieren oder zu stören, hat man jetzt diese Möglichkeit geschaffen, berichtet WhatsApp-Chef Will Chathcart.

Link zum Beitrag: https://www.socialmediatoday.com/news/WhatsApp-Launches-Proxy-Server-Support/639751/?

Wir spenden Bäume! Für jede*n Gesprächspartner*in einen Baum. Aktuell haben wir bereits 90 Bäume gespendet!
This is default text for notification bar