Twitter hat einen Roll-Out-Plan für alternative Feeds und eine aktualisierte Bookmarks-Benutzeroberfläche vorgestellt. Die neuen Funktionen sollen Nutzern helfen, relevante Inhalte zu finden und zu speichern.

Twitter wird ein neues Feature namens “”Topics”” einführen, das es Nutzern ermöglicht, eine Reihe von Tweets zu einem bestimmten Thema zu sehen. Außerdem wird es einen neuen Feed namens “”Explore”” geben, der eine Auswahl an Tweets aus verschiedenen Kategorien enthält.

Darüber hinaus wird Twitter seine Bookmarks-Benutzeroberfläche aktualisieren, um es Nutzern zu erleichtern, Tweets zu speichern und zu organisieren. Es wird auch eine neue Funktion namens “”Lists”” geben, mit der Nutzer eigene Listen erstellen und verwalten können.

Twitter hofft, dass die neuen Funktionen es Nutzern ermöglichen, relevante Inhalte leichter zu finden und zu speichern. Die neuen Features sollen in den kommenden Monaten weltweit ausgerollt werden.

Link zum Beitrag: https://www.socialmediatoday.com/news/twitter-outlines-roll-out-plan-for-alternative-feeds-updated-bookmarks-ui/639968/

Wir spenden Bäume! Für jede*n Gesprächspartner*in einen Baum. Aktuell haben wir bereits 90 Bäume gespendet!
This is default text for notification bar