Sind Elon Musks Geldnöte schon so groß, dass er jetzt das Inventar verscherbelt? Seit seiner Übernahme ist die finanzielle Situation offensichtlich angespannt. Bisher wurden zwei Drittel der Angestellten entlassen, außerdem werden für Teile der Büros offensichtlich keine Miete mehr gezahlt.

In Singapur wurden die Mitarbeiter:innen gerade aus den Mieträumen verbannt und ins Home-Office gesteckt, obwohl der Chef das Home-Office doch überhaupt nicht mag.

Bei einer im Dezember 22 angekündigten Auktion wurden Büromöbel, Kaffeemaschinen, Computern, andere Gerätschaften aus dem Hauptquartier in San Francisco versteigert. Mit dabei waren auch Corona Masken und das große Twitter Logo, das 100.000 $ erzielte.

Link zum Beitrag: https://t3n.de/news/twitter-auktion-blauer-vogel-verkauft-1528910/

Wir spenden Bäume! Für jede*n Gesprächspartner*in einen Baum. Aktuell haben wir bereits 90 Bäume gespendet!
This is default text for notification bar