Wie werde ich eigentlich Fachbuchautor:in und worauf sollte ich achten, wenn ich ein Fachbuch schreiben möchte? Unser heutiger Gast muss es wissen, denn schließlich war ihr erstes Buch mit über 500 Seiten nicht nur vom Umfang eine echte Herausforderung, es wurde auch gleich zum Bestseller und Standardwerk der Branche. 

Wir sprachen mit Miriam Löffler, die mit „Think Content“ einen Meilenstein gesetzt hat, wenn es um das Fachbuch für Strategien, Marketing und die Produktion von Content geht. Die erste Ausgabe hat sie ganz allein entwickelt, konzipiert und auf den Weg gebracht. Seit der 2ten Ausgabe steht Irene Michel als Co-Autorin an ihrer Seite.

Miriam hat Thorsten und mich mitgenommen und tief in die Geschichte rund um die Entstehung ihres ersten Buches blicken lassen. Natürlich hatte sie Unterstützung, vom Verlag, aus ihrem Umfeld und trotzdem war es ein aufregender, vielschichtiger und herausfordernder Prozess bis zum ersten gedruckten Exemplar. Für uns ein spannender Schnack mit interessanten Einblicken und vielen Tipps. Danke Miriam, für die Zeit und die offenen Worte.

In wenigen Tagen überall dort, wo es gute Podcasts gibt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir spenden Bäume! Für jede*n Gesprächspartner*in einen Baum. Aktuell haben wir bereits 80 Bäume gespendet!
This is default text for notification bar